Wenn aus Kindern Eltern werden

Das Elternwerden verändert die Beziehung zu den eigenen Eltern. Neue Eltern erleben Empathie und Konflikte, wenn sie Erziehungsmethoden und Wertvorstellungen hinterfragen. Ein kritischer, offener Dialog ist notwendig, um Generationenkonflikte zu überbrücken und die familiäre Bindung zu stärken.